Öl und Gas

Umweltgerechte Aufbereitung …

… von Prozeß- und Abwässern aus der Öl- und Gasindustrie stellt aufgrund des Stoffinventars besondere Anforderungen an die Aufbereitungstechnologien. Flüchtige Stoffe wie z.B. Methan, H2S, Benzol, Quecksilber und NORM (= Naturally Occuring Radioactive Material), mit brand-, explosions- oder krebserregenden Potentialen müssen sicher von Mitarbeitern, Nachbarn und der Umwelt ferngehalten werden. BWS verfügt über einschlägige Erfahrungen im Umgang mit dem spezifischen Stoffinventar aus Erdöl, Erdgas und Lagerstättenwasser.

Wir sind vertraut mit dem Projektablauf in der Öl- und Gasindustrie und unterstützen Sie bei HAZID- und HAZOP Studien im Rahmen des Risikomanagements. Ob Zuarbeit bei BImSchG Genehmigungen oder die Berücksichtigung von Arbeits- und Ex-Schutz-Anforderungen: BWS fügt alle Einzelaspekte zu einer ganzheitlichen Lösung wirtschaftlich zusammen.

Unsere Leistungen

Ansprechpartner

Ingo Schulte

Ingo Schulte
Vertrieb Öl und Gas
Telefon: 07423 86880 20
ingo.schulte@bws-water.com

Was uns ausmacht

  • Expertise und verfahrenstechnisches Know-how
  • Profundes Wissen über das chemisch-physikalische Stoffverhalten
  • Zielgerichtete Bedarfsanalyse und Verfahrensentwicklung
  • Beurteilung Ex-Schutz/ATEX
  • HAZID & HAZOP-Analyse
  • BImschG-Verfahren
  • Sicheres Arbeiten auf Ihren Standorten